Kommunalpolitische Erfahrung

Seit 2013 bin ich aktiv in der CDU Schmitten. Weil ich mich in Schmitten aktiv einbringen wollte.

Seit 2016 bin in der Gemeindevertretung als stellv. Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) sowie im Ausschuss für Jugend, Senioren, und Soziales, Gewerbe, Tourismus, Kultur, Sport und Freizeit (JSS) tätig.

In meiner Funktion als CDU Vorsitzende in Schmitten sowie als Beisitzerin im Kreisvorstand habe ich ein Netzwerk im Kreis und darüber hinaus ausgebaut. Als Bürgermeisterin möchte ich dies gerne noch weiter intensivieren.

Ich kenne die Belange der Großgemeinde sehr gut. Das beginnt bei der Geschichte der neun Ortsteile mit ihren speziellen Traditionen. Das geht über das vielfältige Vereinsleben und endet bei den aktuellen Themen in der Kommunalpolitik.

In Schmitten verwurzelt

2011 bin ich mit meiner Familie - das ist mein Mann Thomas, unsere Tochter Anna und mittlerweile auch unsere Hündin Campanilla - nach Arnoldshain gezogen. Schmitten war für mich Liebe auf den ersten Blick und seitdem habe ich die Großgemeinde intensiv kennengelernt. Ich bin hier verwurzelt, glücklich „verheimatet“.

Seit vielen Jahren bin ich selbst in unseren Vereinen aktiv:
- Kontaktdame der Grünen Damen Hochtaunus im Seniorenzentrum AGO Schmitten
- Stellvertretende Vorsitzende im Tourismus- und Kulturverein Schmitten e.V. (TKV)
- Unterstützerin bei den Umweltpaten Schmitten (UMPAS)
- Unterstützerin im Freundeskreis Asyl
- Beisitzerin im Geschichtsverein Hochtaunus e.V.

Darüber hinaus bin ich (passives) Mitglied bei der:
- Feuerwehr Arnoldshain, Feuerwehr Dorfweil und Feuerwehr Schmitten
- TSG Niederreifenberg
- Taunusklub (Reifenberg)

Werdegang

Ich bin 1976 in Bocholt im Westmünsterland nahe der niederländischen Grenze geboren. Hier ging ich in den Kindergarten, besuchte die Grundschule und später das Gymnasium. Nach meinem Abitur im Jahr 1995 studierte ich Betriebswirtschaft im European Business Programm in Münster und in Rotterdam, Niederlande.

Als Diplom Betriebswirtin und Kommunikationsfachfrau habe ich mittlerweile über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen im In- und Ausland und bringe die relevante Führungserfahrung als Managerin mit. Darüber hinaus kenne ich mich neben der Kommunikation mit Prozessen und der Steigerung von Nutzen und Service für die Kunden aus. Aktuell bin ich Market Managerin für den deutschsprachigen Raum und Osteuropa beim IT-Technologieprovider und Telekommunikationsanbieter CenturyLink. In dieser Rolle beschäftige ich mich täglich mit Fragen der Digitalisierung und welche Chancen sich hier für die Gestaltung unseres Lebens in der Zukunft ergeben.