Schmitten – Austausch zwischen jungen Familien und Senioren

Am 12. März 2020 lädt die CDU interessierte Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Stammtisch ins K-zwo im Kurhaus Ochs in Schmitten. Dieses Mal soll sich mit Bürgermeisterkandidatin Julia Krügers alles um den Austausch zwischen Familien und Senioren drehen.

In ihrer Rede beim Heringsessen mit dem hessischen Finanzminister am politischen Aschermittwoch hatte Bürgermeisterkandidatin Julia Krügers festgestellt, dass Schmitten im Vergleich zu anderen Taunusgemeinden relativ jung ist.

„Insgesamt sind gut 18% unserer Einwohner unter 18 Jahre alt. Schmitten sei kinder- und familienfreundlich.“

Die Gemeinde habe die Kinderbetreuung in den vergangenen Jahren ausgebaut, und neue, vom Gesetzgeber geforderte Betreuungsplätze geschaffen, etwa über die Kooperation mit Montessori. „Aktuell bemühen wir uns in der Gemeinde um die Ansiedlung eines neuen Kindergartens in Oberreifenberg in Kooperation mit der Arcadis.“ Neben den Kleinsten, ist es Krügers auch ein besonders Anliegen, künftig stärker auf die Bedürfnisse der Schmittener Jugend einzugehen.

Während es natürlich auch Bedenken gibt bezogen auf die große Förderung, so tun Familien, Kinder und Jugendliche unserer Gemeinde langfristig gut. „Junge Familien sind Garant dafür, dass wir ein lebendiges Schmitten bleiben“, so Krügers. „Und wir brauchen den Nachwuchs für unsere Vereine und insbesondere auch für die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde!“

Gleichzeitig gilt es aber die Bedürfnisse der Senioren in Schmitten gleichrangig zu berücksichtigen. Der Anteil der über 65-jährigen in Schmitten ist ähnlich groß, wie der Anteil der unter 18-jährigen. „Beide Gruppen sind mir wichtig. Bei der Frage, wie wir Schmitten künftig gestalten wollen, sollten die Bedürfnisse und Anforderungen von Jugend und Senioren ausgewogen sein.

Beim Stammtisch möchte Krügers mit Eltern und Senioren ins Gespräch kommen. Was funktioniert schon gut in Schmitten, was kann verbessert werden und wo liegen Chancen für die Zukunft, was den Austausch und das Miteinander beider Generationen in Schmitten angeht.

Und gibt es vielleicht auch neue Ideen, wie junge Familien sich in Schmitten in ihrer Freizeit begegnen.

Der CDU Stammtisch findet statt am kommenden Donnerstag, 12. März 2020, um 20:00 Uhr im K-zwo im Kurhaus Ochs. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen zum Stammtisch beantwortet Anne Barth unter 0176 51851540.

Details

Beginn:
12. März 2020, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
K-zwo im Kurhaus Ochs
Adresse:
Kanonenstraße 6
61389 Schmitten
Deutschland